kontakt icon 2 03

GB-Artikel Kita Simon-Petrus-Kirche

Artikel aus dem Gemeindebrief zum Kindergarten Simon-Petrus

Freunde fürs Leben

kiga sp garten

Seit 22 Jahren gibt es einen kuscheligen Ort, in dem kleine Leute ihre ersten Schritte ins Leben außerhalb ihres Zuhauses machen können – den Kindergarten Simon-Petrus.
Hinter der stark befahrenen Harksheider Straße, hinter dem Kirchturm, erschließt sich den Kindern ein wahres Paradies: genug Platz zum Tollen und Fußballspielen und Spielgeräte, wie Reckstange, Korbschaukel, Wackelbrücke, Riesenhängematte und der gerade erst neu gebaute Kletterparcours aus Holz.
Von Montag bis Freitag tobt nicht nur hier draußen das Leben, denn auch innerhalb des Kindergartens lässt sich jede Menge entdecken. Dafür sorgen die vier Erzieherinnen unter der Leitung von Frau Lennigk. Frau Kluth und Frau Bergmann kümmern sich um die Löwengruppe, während Frau Lennigk mit Frau Neumann die Bärchengruppe betreut.
In der Kernzeit von 9 bis 13 Uhr wird gebastelt, gesungen und auch einmal geprobt, denn die Kinder sind in die Gestaltung der Familiengottesdienste aktiv mit eingebunden. Viele Kinder treten in diesem Rahmen zum ersten Mal vor Publikum auf. Am Heiligen Abend steht auch wieder ein Krippenspiel auf dem Programm, das in jedem Jahr immer wieder spannend vom Kindergarten-Team neu und kreativ variiert wird. 

kiga sp freunde

Und alle 14 Tage freitags wird es ganz gemütlich: Die Pastorin bringt den Kindern in behaglicher Atmosphäre Geschichten aus der Bibel näher, und selbst die Kleinsten überraschen ihre Eltern, wie viel sie schon zum Beispiel über Jesus wissen. Dass hier die Gemeinschaft und Nächstenliebe großgeschrieben wird, merkt man gleich an der Art, wie herzlich die Kinder miteinander und mit den Erzieherinnen umgehen. Konflikte können in den kleinen Gruppen individuell und schnell gelöst werden.
Natürlich bietet der Kindergarten für berufstätige Eltern auch eine Früh-Betreuung ab 8 Uhr sowie einen Mittagstisch bis 14 Uhr an.
Auch für die sanfte Eingewöhnung der ganz Kleinen ist im Kindergarten Simon-Petrus gesorgt, denn am Dienstag und Mittwoch oder am Donnerstag und Freitag trifft sich die Kätzchen-Spielgruppe mit Frau Plönsky von 9 bis 12 Uhr.
So haben sich manche kleinen Menschen in der Spielgruppe in Simon-Petrus kennengelernt, sind dann gemeinsam in die Kindergartengruppen gekommen und konnten ihre Freundschaften auch über die Kindergartenzeit hinaus pflegen. Denn die schönen gemeinsamen ersten Jahre und Erfahrungen schweißen einfach zusammen.

Kathrin Saß

Kontakt:
Kiga Simon-Petrus-Kirche, Harksheider Str. 156, 22399 Hamburg,
Tel. 606 44 18,