kontakt icon 2 03

Advent und Weihnachten in Poppenbüttel

der Advents- und Weihnachtszeit bietet unsere Kirchengemeinde zahlreiche Veranstaltungen, die auf das Fest der Geburt Jesu vorbereiten und es mitgestalten.

 

Maria und Josef suchen eine Unterkunft

Maria und Josef einmal nicht an der Krippe, sondern in einem Reisekoffer. Wir wollen ein Experiment  wagen und schicken Maria und Josef mit ihrem Esel vom 1. Dezember an durch unsere  Kirchengemeinde. Vor über 2000 Jahren stand beiden ein beschwerlicher Weg von Nazareth nach  Bethlehem bevor. Wer wird ihnen Obhut gewähren? Genauso ungewiss ist heute ihre Reise – jede  Nacht in einer anderen Umgebung, von Familie X an Person Y weitergereicht, um am Heiligen Abend  – hoffentlich – in der Marktkirche an der Krippe zu stehen. Neugierig geworden? Wenn jemand bei  Ihnen mit Maria und Josef im Gepäck vor der Tür steht, gewähren Sie den beiden doch Unterkunft für  eine Nacht und schreiben Sie ein paar Zeilen über die Zeit mit Ihren Gästen in das kleine Büchlein im  Koffer. Alle Gedanken, Wünsche und Geschichten werden Teil des „Neuen Elfers“ am 29.12. sein. Wir wünschen Maria und Josef eine gute Reise.

Weihnachtliche Musik In der Advents- und Weihnachtszeit
lädt die Gemeinde zu zahlreichen Konzerten mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik zum Zuhören und  Mitsingen in ihre drei Kirchen ein. Alle Chöre und Instrumentalgruppen der Gemeinde musizieren und  geben ihre Weihnachtsfreude weiter an ihre Zuhörer. Neben swingenden Gospelsongs und  traditionellen Weihnachtsliedern machen auch die Jüngsten beim Quempas-Singen mit. Näheres finden Sie unter "Termine" - "Veranstaltungen" und "Musik".

Adventsfeier für Senioren

Am Montag, dem 9. Dezember, findet von 14 bis 16 Uhr die Adventsfeier der Seniorinnen und  Senioren im Gemeindehaus der Simon-Petrus-Kirche statt. Nach dem Kaffeetrinken werden wir Lieder  singen sowie  Gedichte und Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit hören. Seien Sie herzlich eingeladen.Alicia Baliulis

Krippenspiele und Gottesdienste
Der Besuch eines Gottesdienstes am Heiligen Abend oder an den Weihnachtsfeiertagen gehört für  viele Menschen selbstverständlich zum Weihnachtsfest dazu. Die Pastorinnen und Pastoren der  Gemeinde laden zu festlichen Gottesdiensten für Groß und Klein mit Krippenspielen, vielen  Weihnachtsliedern, schöner Chormusik, Lesungen und Predigten in die drei Kirchen ein. Wählen Sie  aus "Termine" - "Gottesdienst" den passenden Gottesdienst zu Ihrer Weihnachtsfeier.

Nikolausmarkt
Verpassen Sie nicht den bezaubernden Nikolausmarkt des JuCa-Teams mit seinen Wichtelständen  am  6.12. um 17 Uhr auf dem Parkplatz der Philemon-Kirche. Verschiedene Aktionen für Groß und  Kein, Glühwein, heiße Schokolade, Suppen und Süßwaren stimmen die Besucher bei Musik und  Lichterschein in die Vorweihnachtszeit ein. Lasst Euch überraschen.

Jahreswechsel
Auch zum Jahreswechsel lädt die Gemeinde zu Gottesdiensten ein. Sie können diese an der Marktkirche und als gemeinsamen Gottesdienst von Simon-Petrus und Philemon in der Simon-Petrus-Kirche jeweils um 18 Uhr besuchen.

Lichterfahrt
Am Montag, dem 9. Dezember, lädt Jutta Chariner zur Busfahrt durch die weihnachtlich erleuchtete  Hamburger Innenstadt ein. Zur Einstimmung gibt es um 15 Uhr Schmalzbrote und Tee in der Philemon-Kirche. Um 16 Uhr startet der Bus seine Fahrt. Anmeldung im Philemon-Büro, Tel. 606 11  12, Kosten 15 € für Brot, Tee und Busfahrt.


Nachrichten aus den Standorten

Weitere kirchliche Nachrichten

Der mobile Duschbus legt los!
„Waschen ist Würde“. Mit diesem Motto startete Anfang 2019 die Idee, einen mobilen Duschbus für Obdachlose in Hamburg mittels Crowdfunding auf die Beine zu stellen. Diese Woche geht der Duschbus...
Die Macht des WORTES
Ein Tweet, ein Facebook-Post, eine Bildunterschrift bei Instagram und schon ist es passiert: löschen (fast) unmöglich, das Internet vergisst nicht. Die „Macht des Wortes“ ist Schwerpunktthema der neuen „Himmel&Elbe“.
Drei junge Bischöfe für Hamburg
In der Hauptkirche St. Nikolai werden am 5. Dezember drei Kinderbischöfe feierlich ins Amt eingeführt. Eine Tradition, die bis ins Mittelalter zurückgeht und vor 25 Jahren wiederbelebt wurde.
"Wir schicken ein Schiff"
Die Evangelische Kirche in Deutschland setzt eine Resolution des Kirchentages um und unterstützt die Entsendung eines Rettungsschiffes in das Mittelmeer. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm präsentierte die Pläne heute in Hamburg. (mit...
Mode für Pastorinnen
Pastorinnen haben ein modisches Problem: die klassische Berufskleidung für Geistliche wurde eigentlich für Männer entworfen. Das schwedische Label Casual Priest entwirft deshalb Alltagsmode für Pastorinnen. Auch in Hamburg.