kontakt icon 2 03

Kirche als ein sicherer Ort Öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema Schutz vor sexualisierter Gewalt
Sonntag, 17. November 2019, 15:30

Seit einigen Jahren schon wird das Thema sexualisierte Gewalt in verschiedenen Einrichtungen, auch  in den Kirchen, diskutiert. Seit April 2018 ist in unserer Nordkirche das „Kirchengesetz zur Prävention  und Intervention gegen sexualisierte Gewalt“ in Kraft. Als Folge davon ist auch unsere Kirchengemeinde Poppenbüttel aufgerufen, sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und ein auf  die eigenen Gegebenheiten bezogenes Schutzkonzept vor sexualisierter Gewalt zu entwickeln. Zum  Auftakt dieses Prozesses bietet die Fachstelle Prävention des Kirchenkreises Hamburg Ost in einer zweistündigen Veranstaltung wichtige Informationen und Leitlinien für das kirchliche Leben vor Ort.  Hierzu sind alle Gemeindeglieder und ebenso alle interessierten Menschen des Stadtteils herzlich  eingeladen. Auch unsere internationalen Gastgemeinden werden mit ihren Mitgliedern in dieses  Konzept einbezogen: Wesentliche Beiträge etwa werden für die Christinnen und Christen der  iranischen Gastgemeinde ins Persische übersetzt. Das Ziel ist nicht allein die thematische Sensibilisierung aller Beteiligten. Es werden auch Verfahrensweisen für den Ernstfall thematisiert.   Schließlich suchen wir engagierte Menschen, die sich in mehreren Schulungen zu Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für das Schutzkonzept ihrer Gemeinde fortbilden lassen.

Zeit und Ort: Sonntag,  17.11., 15.30 Uhr, Philemon-Kirche

Die Referate halten Christina Okeke und Oliver Krause,  Meldebeauftragte Jette Heinrich; Fachstelle Prävention des Kirchenkreises Hamburg Ost.

Pastor  Stephan Uter

Ort:
Philemon-Kirche
Poppenbütteler Weg 97
22399 Hamburg