kontakt icon 2 03

Anerkennung für das Freiwilligen Forum Poppenbüttel (FFP)

Einige Leser dieses Artikels sind oder waren für das FFP freiwillig tätig, manch andere haben die  Unterstützung bei Hilfen im Alltag erfahren. Wer das Forum jedoch noch nicht kennt, kann sich über  die unten angegebenen Kontaktdaten informieren. Heute berichten wir hier über aktuelle Themen:

Das  FP hatte sich bei der Stiftung nebenan.de für den Deutschen Nachbarschaftspreis (DNP) 2019  beworben. Von bundesweit über 800 Bewerbungen gehören wir zu den106 nominierten Institutionen, die eine Plakette für ausgewähltes nachbarschaftliches Engagement erhalten. Somit zählt unsere  Freiwilligenarbeit mit zu den erfolgreichsten anerkannten Projekten in Hamburg. Darauf sind wir stolz,  und wir freuen uns für  all die Freiwilligen, deren Einsatz damit wertgeschätzt wird. Die Auszeichnung  spornt an, das FFP in unserer Region zu erhalten und weiter zu optimieren. Dafür bedarf es  in Zukunft für die Leitung des Forums ein ehrenamtliches Engagement von Menschen, die nach ihrer  Berufstätigkeit ein interessantes und vielseitiges Betätigungsfeld suchen. Der monatliche Stundenaufwand ist überschaubar, und es steht ihnen ein erfahrenes Team zur Seite. Sie sind    interessiert, Ihre Fähigkeiten für das gut eingeführte Freiwilligen Forum einzusetzen? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Für Gespräche sind wir da während der Bürozeiten im Pastorat der Marktkirche   m Dienstag, 15 bis 18 Uhr, und am Donnerstag 10 bis 12.30 Uhr, Tel. 611 644 08 oder  per E-Mail oder unter www.freiwilligenforum.de

Gerlinde Krüger, Freiwilligen Forum Poppenbüttel