kontakt icon 2 03

Lebensmittel im Überfluss werden weggeworfen –
Armut in Hamburg wird größer

Ein Widerspruch, der zum Handeln auffordert! Die Tafel Norderstedt e.V.  tut dies seit mehr als 20 Jahren unter dem Motto „Lebensmittel retten – Menschen helfen!“. Und  jetzt auch in Philemon.

Seit Januar 2019 werden jeden Freitag in der Philemon-Kirche ab 15:00 Uhr Lebensmittel an Bedürftige ausgegeben. Lebensmittel, die aus Spenden von Geschäften und Discountern stammen.

So kommen Woche für Woche mehr als 12 Tonnen gute Lebensmittel zusammen, die an Bedürftige in 11 Ausgabestellen verteilt werden anstatt sie zu vernichten.

Die Tafel ist auf Lebensmittelspenden und auf ehrenamtliche Helfer angewiesen. Wenn Sie mithelfen wollen bei dieser guten Tat, wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an das Kirchenbüro in Philemon (606 11 12) oder an die Norderstedter Tafel (www.norderstedter-tafel.de).

Tafel Hummelsbüttel2

Aktuelles

Abschied von Pastor Ernst Erwin Pioch

Wieder musste die Kirchengemeinde einem langjährigen Weggefährten das letzte Geleit geben: Am Montag, dem 7. Oktober, fand für Pastor Pioch zusammen mit seiner Familie, vielen Weggefährten  und Freunden in der Philemon-Kirche die Trauerfeier statt.

Weiterlesen ...

... aus Philemon

Die Neuen im Freiwilligen Jahr in Philemon

Wieder Plätze beim Kindermittagstisch frei

Austräger/Innen für Gemeindebrief gesucht

Lust auf Pfadfinder?

Juca mit neuem Logo

jeden Freitag: Tafel Norderstedt in Philemon

50 Jahre "Frauentreff Philemon"

 

Besondere Termine

Dienstag, 10. Dez. 2019 | 18:30 Uhr | Philemon-Kirche
öffentliche Sitzung Kirchausschuss Philemon | Kirchausschuss Philemon Der Kirchausschuss Philemon tagt etwa einmal pro Monat. Der erste Teil der Sitzung ist öffentlich und jeder Interessiert...