kontakt icon 2 03

Unsere KiTa ist geschlossen

Die Stadt Hamburg hat beschlossen, dass ab Montag, den 16. März 2020 der Regelbetrieb in allen Kindergärten für voraussichtlich 14 Tage eingestellt werden muss. Durch diese Maßnahme soll die Ausbreitung des Corona-Virus ausgebremst werden, um uns alle zu schützen.

 

Hiermit möchten wir Sie nun über das weitere Vorgehen in der Kita Philemon informieren.

Ab sofort und für voraussichtlich die nächsten 14 Tage wird es in der Kita Philemon keinen Regelbetrieb geben. Wir bitten Sie ausdrücklich darum, ihre Kinder zu Hause zu lassen und dort selbst zu betreuen. Uns ist bewusst, dass das alle Familien vor eine große Herausforderung stellt. Dennoch gehen wir davon aus, dass Sie mit Rücksicht auf die Gesundheit ihrer Kinder und aller Menschen in ihrer Umgebung ihren Teil dazu beitragen, dass die angeordneten Maßnahmen auch erfolgreich sein werden.

Die Stadt Hamburg hat eine Gruppe von Personen definiert, denen wir eine Notfallbetreuung zu Verfügung stellen sollen. Hierbei handelt es sich um Berufsgruppen, die für das Aufrechterhalten des täglichen Lebens wichtig sind.

Die Notwendigkeit einer Notfallbetreuung wird offiziell wie folgt bestimmt:

Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativbetreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.

Bitte prüfen Sie sorgfältig und gewissenhaft, ob Sie zu diesem Kreis gehören und tatsächlich eine Notfallbetreuung benötigen. Jedes Kind, das zu Hause bleiben kann, hilft, die Verbreitung des Corona-Virus auszubremsen. Sie können also aktiv mithelfen, das Virus zu bekämpfen.

Wenn es Ihnen möglich ist, würden wir uns freuen, wenn Sie uns per E-Mail ab sofort informieren, ob ihr Kind / ihre Kinder in den nächsten 14 Tagen zu Hause bleiben können oder eine Notfallbetreuung benötigen. Wir benötigen für eine Planung der Notfallbetreuung von ihnen sehr verbindlich Angaben, um Chaos zu vermeiden.

Da in Hamburg gerade die Ferienzeit zu Ende geht, müssen wir Sie außerdem noch einmal darauf hinweisen, dass, unabhängig von der jetzigen Einstellung des Regelbetriebes, für alle Kinder, die sich alleine oder mit ihren Eltern in den letzten Wochen in einem der Risikogebiete aufgehalten haben, weiterhin ein Betretungsverbot für unsere Einrichtung von 14 Tage ab Abreise aus dem Risikogebiet gilt. Dies gilt selbstverständlich auch für die Notfallbetreuung. Die aktuellen Risikogebiete finden Sie hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Auch hier appellieren wir an ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber ihren Mitbürgern, nicht leichtfertig über diese Einschätzungen und Anweisungen hinweg zu gehen. Laut Infektionsschutzgesetz können Personen, die sich nicht an diese Anweisung halten, mit einem Bußgeld von bis zu € 25.000,- belegt werden.

Für ihr Verständnis und ihre Unterstützung in dieser ungewöhnlichen Situation bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen. Auch würden wir uns freuen, wenn Sie sich untereinander gegenseitig informieren und ihre privaten Kontakte ausnutzen, um sicher zu stellen, dass auch alle Eltern die jeweiligen Informationen erhalten.

Sollten Sie in den nächsten Tagen irgendwelche Fragen zur Schließung haben, dürfen Sie uns natürlich gerne kontaktieren. Wir empfehlen ihnen hierzu in dieser Zeit das Schreiben einer E-Mail. Damit ist am ehesten gewährleistet, dass wir Ihnen zeitnah helfen können.

Sollte es für Sie relevante Neuigkeiten geben, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren.

Ich wünsche uns allen viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Wochen und verbleibe

mit herzlichen Grüßen,

Christoph Randel​

Stellv. Leitung aus der Kita Philemon

Häherweg 1A

22399 Hamburg

Tel.: 040/602 61 46

E-Mail: