kontakt icon 2 03

Konfirmandenunterricht

Konfirmation epd 00260302

Was bietet Konfirmandenunterricht?

  • Raum für Fragen nach Sinn und Unsinn des Lebens, nach Gott, nach Werten, Orientierung und Halt, Fragen wie: „Bin ich ok so, wie ich bin? Was will ich eigentlich? Was stresst mich?“
  • Kennenlernen von biblischen Inhalten und christlichen Traditionen
  • Gemeinschaft mit Gleichaltrigen
  • Einen Rahmen, der nicht auf Leistung angelegt ist
  • Einen eigenen Ort neben Schule und Elternhaus
  • Auseinandersetzung mit Erwachsenen und dem Erwachsenwerden
  • Spaß, Spiele, Camps, Diskussionen, Singen, Feiern, Chillen

Wir laden alle Jugendlichen ab 13 Jahren - auch Jugendliche, die nicht getauft oder deren Eltern nicht in der Kirche sind - ein, sich zum Konfirmandenunterricht 2020/2021 in einer der drei Poppenbütteler Kirchen anzumelden:

Anmeldetermine (in den Kirchenbüros)

Marktkirche
Montag, 11.5., 16.30 – 18.00 Uhr
Dienstag, 12.5., 16.30 – 18.00 Uhr
Simon-Petrus-Kirche
Dienstag, 12.5., 16 – 18 Uhr
Mittwoch, 13.5., 17 – 19 Uhr
Philemon-Kirche
Mittwoch, 12.08., 17 – 19 Uhr
Donnerstag, 13.08., 17 – 19 Uhr
Freitag, 14.08., 17 – 18 Uhr
Wer zu diesen Zeiten verhindert ist, kann andere Termine vereinbaren.

Ein Erziehungsberechtigter sollte den Jugendlichen zur Anmeldung begleiten. Bitte die Geburtsurkunde und, soweit vorhanden, die Taufurkunde mitbringen.

Der Unterricht dauert ein Jahr und findet einmal wöchentlich statt. Sehr beliebt ist die zum Unterricht gehörende mehrtägige Konfi-Freizeit. Genaue Unterrichtstermine, vermutlich am Mi oder Do nach 16.30 Uhr, werden dann bei der Anmeldung abgesprochen.

Die Konfirmationen werden im kommenden Jahr an einem Sonnabend oder Sonntag zwischen Ostern und Pfingsten gefeiert.