kontakt icon 2 03

Was uns wichtig ist

Wir wollen eine einladende Gemeinschaft sein, die ein Stück Heimat ermöglicht. Unser Fundament ist der Glaube an Jesus Christus, der uns miteinander und mit Gott verbindet. So wollen wir Menschen aller Generationen einen Raum im übertragenen Sinn ermöglichen:

- Raum, um Gott zu begegnen und Raum, sich selbst zu begegnen;

- Raum, um mit anderen ins Gespräch zu kommen, zu glauben und zu zweifeln;

- Raum und Zeit, für das Schöne bewusst zu danken und an dem Schweren zu reifen.

Wir laden ein, uns kennen zu lernen und zu erleben –durch unsere regelmäßigen und unregelmäßigen Angebote: Gottesdienste, Gruppen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen - und soweit es uns möglich ist auch für verschiedene Bedürfnisse, Interessen, Milieus, Begabungen. Dabei bemühen wir uns um eine möglichst angemessene Form (Sprache, Musik, Gottesdienstelemente...), um einen biblisch-theologisch begründeten Inhalt und um eine möglichst große Beteiligung von Menschen, die ihre Begabungen einbringen und so den eigenen Platz in unserer Gemeinde finden. Unsere Gemeinde soll ein Ort sein, an dem man seine Aufgabe so gut es geht, ausführt, aber auch Fehler machen darf. Wir hoffen, dass durch die Ermutigung zum Mitmachen die Aufgaben auf viele Schultern verteilt werden und unser Gemeindeleben vielfältig, kreativ und attraktiv erlebt wird.

Wir möchten „Kirche für Andere“ und Kirche mit Anderen“ sein und unseren Geist und unsere Herzen offen halten, um mit Menschen anderer Konfessionen, Religionen und unterschiedlichen Weltanschauungen ins Gespräch zu kommen. Dafür schaffen wir besonders im Rahmen der Arbeit der Evangelischen Akademie im Alstertal Räume für den Erfahrungsaustausch, um aus Unterschieden zu lernen und Verbindendes zu stärken.

Gemeinsam setzen wir uns heute und zukünftig für eine christliche Kirche ein, die für die Menschen in Hamburg sichtbar ist, sich ihnen öffnet und in ihrem Leben Wirkung und Gewicht entfaltet.