kontakt icon 2 03

Herzlich willkommen in der Philemon-Kirche!

Unter den drei Kirchen der Kirchengemeinde Poppenbüttel zeichnet sich die Philemon-Kirche durch ein sehr heterogenes Einzugsgebiet aus: auf der einen Seite der bürgerliche Bereich, überwiegend durch Kleinfamilien und Einfamilienhäuser repräsentiert, auf der anderen Seite der Tegelsbarg mit Bewohnern unterschiedlichster sozialer wie auch kultureller Herkunft und religiöser Zugehörigkeit.

Die Philemon-Kirche wurde 1968 gerade mit dem Ziel errichtet, für diese unterschiedlichen Bevölkerungsschichten einen Anlaufpunkt und eine kulturell-religiöse Heimat zu bieten. Sie hat sich seitdem als offene und einladende Kirche mit einer großen Bandbreite an Angeboten dargestellt und wird auch von Außenstehenden so wahrgenommen. Angebote in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit aber auch die Kindertagesstätte mit Krippe, die Familienbildungsstätte und weitere Hilfs- und Beratungsangebote bestimmen das Gesicht dieser Kirche.

Kommen Sie, nehmen Sie Teil am Leben in der Kirche.
Sie sind herzlich eingeladen!

Gottesdienste aktuell

Hier finden Sie aktuelle Predigten

YouTube-Auftritt der Gemeinde

Bestellen Sie den Gemeindebrief

Aktuelles

Hygiene-Schutzmaßnahmen

Der Kirchengemeinderat hat folgende Rahmenbedingungen beschlossen:

Weiterlesen ...

Fahrservice für Gottesdienstbesucher

Wie im Gemeindebrief angekündigt finden in den Sommermonaten die Gottesdienste in Philemon und Simon-Petrus jeweils im Wechsel in den beiden Kirchen statt.

Wenn jemand sonntags wegen der Wechsel der Gottesdienstorte zum Gottesdienst der Simon-Petrus-kirche (10 Uhr) fahren möchte, kann er/sie sich im Philemon-Büro (Tel. 606 45 09, auch auf dem Anrufbeantworter) bis Freitag, 12 Uhr, anmelden. Vom Büro aus wird dann das Taxiunternehmen von Peter Langhein beauftragt, das die Gottesdienstbesucher*innen dann um 9.45 Uhr vom Eingang der Philemon-Kirche abholt und gegen 11.00 / 11.15 Uhr von der Simon-Petrus-Kirche wieder zurückbringt.

Rund um Philemon: Tegelsbarg ist RISE Gebiet

Das Gebiet Tegelsbarg / Müssenredder ist jetzt RISE-Gebiet. Was bedeutet das für Philemon?

Weiterlesen ...

Tafel in Philemon

Die Philemon-Tafel hat wieder ihre Lebensmittelausgabe für Bedürftige geöffnet: jeden Freitag um 15:00 Uhr. Natürlich gelten auch hier die Hygieneregeln AHA-L!

Gesprächs- und Hilfsangebot

Sie brauchen Unterstützung - Wir helfen gerne!

In Zeiten der Corona-Krise wollen wir, das Jugendteam, etwas dazu beitragen, um einander zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Besondere Termine

Samstag, 23. Okt. 2021 | 15:00 Uhr | Philemon-Kirche
Medienflohmarkt | Das Angebot an Büchern ist nach der langen Zeit von fast zwei Jahren ohne Bücherflohmarkt  reichhaltig und vielfältig. Ein weiterer Schwerpu...

Freitag, 29. Okt. 2021 | 18:00 Uhr | Marktkirche
Gemeindeversammlung | Am 29. Oktober um 18 Uhr findet die diesjährige Gemeindeversammlung statt. Der Ort wird (voraussichtlich) die Marktkirche sein. Wegen des Wandels...