kontakt icon 2 03

Herzlich willkommen in der Philemon-Kirche!

Unter den drei Kirchen der Kirchengemeinde Poppenbüttel zeichnet sich die Philemon-Kirche durch ein sehr heterogenes Einzugsgebiet aus: auf der einen Seite der bürgerliche Bereich, überwiegend durch Kleinfamilien und Einfamilienhäuser repräsentiert, auf der anderen Seite der Tegelsbarg mit Bewohnern unterschiedlichster sozialer wie auch kultureller Herkunft und religiöser Zugehörigkeit.

Die Philemon-Kirche wurde 1968 gerade mit dem Ziel errichtet, für diese unterschiedlichen Bevölkerungsschichten einen Anlaufpunkt und eine kulturell-religiöse Heimat zu bieten. Sie hat sich seitdem als offene und einladende Kirche mit einer großen Bandbreite an Angeboten dargestellt und wird auch von Außenstehenden so wahrgenommen. Angebote in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit aber auch die Kindertagesstätte mit Krippe, die Familienbildungsstätte und weitere Hilfs- und Beratungsangebote bestimmen das Gesicht dieser Kirche.

Kommen Sie, nehmen Sie Teil am Leben in der Kirche.
Sie sind herzlich eingeladen!

 

Aktuelles

Mittagstisch in Not: Spendenaufruf 50x50

Der gemeindliche Schulkinder-Mittagtisch am Tegelsbarg ist trotz großer Sparsamkeit durch die erhöhten personellen Anforderungen der letzten  Jahre in Finanznöte geraten. Besonders als ergänzende Hilfe für Kinder, die in den schulischen Großhorten nicht angeboten werden kann,  werden hier neben den vielen Ehrenamtlichen auch einzelne bezahlte Kräfte gebraucht,

Weiterlesen ...

Besondere Termine

Keine Termine