kontakt icon 2 03

Gottesdienste für Simon-Petrus und Philemon im Sommer

Die Kürzung der Pastorenstelle II durch das Kirchenamt bedeutet für uns den Verlust von ca. 28 Pastorenarbeitsstunden. Die einfache Umverteilung der weiterbestehenden pastoralen Arbeit auf nun weniger Schultern (statt 8 jetzt 7) wird nicht nur von den Stelleninhabern als keine gute Lösung  angesehen.

Weiterlesen

Drei weitreichende Beschlüsse

Der Kirchengemeinderat (KGR) hat in seiner Sitzung Ende Januar drei Beschlüsse die für die und Zukunft der Gemeinde von Bedeutung sind.

  1. Neue Pastorin an der Simon-Petrus-Kirche und für die Akademiearbeit der Region Alstertal
  2. Jugendarbeit mit einer vollen Stelle
  3. Diakoniehaus

Weiterlesen

Schulkinder-Mittagstisch

Schulkinder-Mittagstisch am Tegelsbarg – ein besonderer (H)ORT

Der Mittagstisch in der Philemon-Kirche für Vorschul- und Grundschulkinder bekommt mit der Sozialpädagogin Judith Valkre eine neue Leitung in der Nachfolge von Robert Gurth.

Weiterlesen

Nachbarn vom Butterbauernstieg

Hallo, Nachbarn vom Butterbauernstieg (vorm. Rehagen)

Inzwischen ist hier viel passiert. Im Sommer 2018 konnten im 1. Bauabschnitt die Bewohner der UPW (Unterkunft Perspektive Wohnen) – Betreuung durch f & w – einziehen. Sie wurden an jedem Umzugstag durch ein Team von „Hummelsbüttel hilft“ (Hubühi) begrüßt und willkommen geheißen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Nachrichten aus den Standorten

Weitere kirchliche Nachrichten

Fairer Handel stärkt Frauenrechte
Die Stärkung von Frauenrechten durch Fairen Handel ist ein Schwerpunkt der diesjährigen Fairen Woche in Hamburg. Noch bis Ende September bieten Weltläden und Initiativen Raum für Begegnung, Information, Aktion und...
„Was glauben SIE denn?“
Was ist uns noch heilig? Was tun gegen Fanatiker? Wieviel Religion verträgt die Demokratie? Mit einer neuen Veranstaltungsreihe widmet man sich in St. Petri ab diesem September den großen Glaubensfragen...
86.000 feiern in Hamburg
Rund 86.000 Menschen feierten am 14. September bei der Nacht der Kirchen Hamburg. Die Veranstalter zeigten sich mit dem Interesse sehr zufrieden. Von 19 Uhr bis Mitternacht öffneten über 100...
Fortbildungskurse Prävention
Die beiden Hamburger Kirchenkreise wollen die Missbrauchs-Prävention verbessern und ausbauen. Jetzt starten die ersten Fortbildungskurse für Führungskräfte. Im Fokus steht der Schutz der Opfer.
Kirchenpioniere – oder einfach normal?
Interaktive Kirche – Hype oder Zukunft? Darüber diskutierten junge Geistliche am Samstagabend in der Live-Talkshow in St. Petri Altona bei der Nacht der Kirchen. Sie machten Mut, die eigene Komfortzone...