kontakt icon 2 03

Gottesdienste für Simon-Petrus und Philemon im Sommer

Die Kürzung der Pastorenstelle II durch das Kirchenamt bedeutet für uns den Verlust von ca. 28 Pastorenarbeitsstunden. Die einfache Umverteilung der weiterbestehenden pastoralen Arbeit auf nun weniger Schultern (statt 8 jetzt 7) wird nicht nur von den Stelleninhabern als keine gute Lösung  angesehen.

Weiterlesen

Drei weitreichende Beschlüsse

Der Kirchengemeinderat (KGR) hat in seiner Sitzung Ende Januar drei Beschlüsse die für die und Zukunft der Gemeinde von Bedeutung sind.

  1. Neue Pastorin an der Simon-Petrus-Kirche und für die Akademiearbeit der Region Alstertal
  2. Jugendarbeit mit einer vollen Stelle
  3. Diakoniehaus

Weiterlesen

Schulkinder-Mittagstisch

Schulkinder-Mittagstisch am Tegelsbarg – ein besonderer (H)ORT

Der Mittagstisch in der Philemon-Kirche für Vorschul- und Grundschulkinder bekommt mit der Sozialpädagogin Judith Valkre eine neue Leitung in der Nachfolge von Robert Gurth.

Weiterlesen

Nachbarn vom Butterbauernstieg

Hallo, Nachbarn vom Butterbauernstieg (vorm. Rehagen)

Inzwischen ist hier viel passiert. Im Sommer 2018 konnten im 1. Bauabschnitt die Bewohner der UPW (Unterkunft Perspektive Wohnen) – Betreuung durch f & w – einziehen. Sie wurden an jedem Umzugstag durch ein Team von „Hummelsbüttel hilft“ (Hubühi) begrüßt und willkommen geheißen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Nachrichten aus den Standorten

Weitere kirchliche Nachrichten

Kinder fordern die Umsetzung ihrer Rechte! 
Das Recht in Frieden, Freiheit und Gesundheit aufzuwachsen, das Recht auf Bildung und Teilhabe. Kinder haben besondere Rechte und Bedürfnisse, die sich von Erwachsenen unterscheiden. In einem Projekt der Diakonie...
Schon drei Tote im November
Die kalte Jahreszeit kommt erst, doch schon jetzt sind drei Obdachlose gestorben. Alle hatten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt draußen übernachtet. Besonders tragisch: einer der Männer hatte ab 1. Dezember...
Amnesty-Gottesdienst in St. Katharinen
Der Buß- und Bettag steht 2019 in der Hauptkirche St. Katharinen ganz im Zeichen von Amnesty International. Zum Thema „Internationaler Handel und Menschenrechte“ spricht als Gastredner auch der Erste Bürgermeister...
Diakonie sammelt Geschenke für einsame Menschen
"Weihnachten für alle" – so lautet der Titel einer neuen Aktion der Diakonie-Stiftung. Wer mitmachen möchte, spendet ein kleines Geschenk an einsame Menschen in Hamburg. Mitmachen ist ganz einfach.
Requiem für die Toten
Zum Volkstrauertag werden in vielen Kirchengemeinden besondere Gedenkgottesdienste abgehalten. In der Hauptkirche St. Jacobi steht der Gottesdienst ganz im Zeichen der Toten, die auf ihrer Flucht nach Europa ums Leben...